Zugmaschine INSTRON 8503

Servohydraulische Prüfmaschine INSTRON 8503 (Instron)

Die servohydraulische Prüfmaschine INSTRON 8503 ermöglicht Festigkeits- und Bauteiluntersuchungen unter statischer sowie zyklischer Belastung. Zug-, Druck- und Biegeversuchen an metallischen und nichtmetallischen Materialien nach nationalen und internationalem Normenwerk (DIN, EN, ISO) oder anderen Regelwerken, Vorschriften und Vereinbarungen sind möglich.
  • Maximalbelastbarkeit statisch und dynamisch ±500 kN
  • Kraftsensoren 500 kN und 5 kN
  • Einspannvorrichtung zur Zugbelastung für Flachproben bis 30 mm und 100 mm Breite, Rundproben bis 33 mm Durchmesser
  • Maximale Probenlänge 850 mm
  • Druckversuche an sphärisch gelagerten Druckplatten mit 150 mm Durchmesser
  • Biegevorrichtung bis 250 kN dynamische Belastbarkeit
  • Feindehnungsmessungen mit Ansatzdehnungsaufnehmer ±2,5 mm