Durchstrahlungsanlage


Foerderkennzeichen: IZ140043

Durchstrahlungsanlage XRH222 (VisiConsult X-ray Systems & Solutions)

Die Durchstrahlungsanlage XRH222 zeichnet sich durch eine 225 kV-Röntgenröhre mit einer minimalen Brennfleckgröße von 300 μm aus. Durch die maximale Leistung der Röntgenröhre von 1.800 W können Stahlbauteile mit einer Wandstärke von bis zu 50 mm durchstrahlt werden. Bei geringeren Bauteildichten, wie zum Beispiel Aluminium- oder Titanlegierungen, sind entsprechend größere Wandstärken durchstrahlbar. Die Anlage eignet sich zur zerstörungsfreien Werkstoffprüfung additiv gefertigter Bauteile mit innenliegenden Strukturen und komplexen Bauteilen.
  • Röntgenröhre: 225 kV
  • Brennfleckgrößen: 300 µm und 900 µm
  • Dektektor: aktive Fläche: 250 x 300 mm², Pixelgröße: 139 µm, Grauwertumfang: 16 bit
  • Röntgenleistung: 1.800 W