2,5D-Laseranlange


Foerderkennzeichen: 2013 WIN 0059

2,5D-Faserlaseranlange

Die 2,5-D Faserlaseranlage dient zum Schweißen, Schneiden, Bohren und Oberflächenbearbeiten von metallischen und keramischen Werkstoffen. Das Bearbeitungssystem lässt sich durch die Kombination der zwei pulsbaren Laserquellen mit einem multifunktionalen Bearbeitungskopf (Schneiden, Schweißen) sowie einem Scannersystem flexibel an Aufgabenstellung anpassen. Alle Komponenten der Anlage sind über die Steuersoftware eingebunden und erlauben die Interaktion untereinander, somit ist u.a. auch die Möglichkeit einer Zweistrahlbearbeitung gegeben.
  • IPG-YLR-300/3000-QCW-AC mit bis zu 300 Watt Ausgangsleistung und mit Pulsenergien bis 30 J bei freier Pulsformung
  • JenLas®fiber cw 1.000 mit bis zu 1.000 Watt Ausgangsleistung mit höchster Strahlqualität für Schneid- und Bohranwendungen