Das ifw Jena gratuliert der Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Die Ernst-Abbe-Hochschule Jena feiert in diesem Jahr ihr dreißigjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass gratuliert das ifw Jena als An-Institut der EAH Jena herzlich!

Seit vielen Jahren arbeiten das ifw Jena und die Ernst-Abbe-Hochschule bei vielen Forschungsvorhaben eng zusammen. Bereits 2005 vereinbarten Prof. Werner Bornkessel, Gründungsrektor der FH Jena und Prof. Günter Köhler, Gründer des ifw Jena eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Hochschule und dem Forschungsinstitut. Damit wurde das ifw Jena das erste An-Institut der Ernst-Abbe-Hochschule.

Seitdem bietet das ifw Jena regelmäßig Studentinnen und Studenten der Hochschule die Möglichkeit, an Forschungsvorhaben im Haus mitzuarbeiten und ihre Bachelor- oder Masterarbeiten am Institut zu schreiben. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ifw Jena haben ihre Ausbildung an der Ernst-Abbe-Hochschule absolviert.

Das gesamte Team des ifw Jena gratuliert der Ernst-Abbe-Hochschule Jena herzlich zum dreißigjährigen Bestehen! Im Video haben wir Absolvetinnen, Absolventen, Studentinnen und Studenten der EAH Jena zu Wort kommen lassen, die derzeit am ifw Jena an unterschiedlichen Forschungsvorhaben arbeiten.

Jubiläums-Seite der EAH Jena

 

zurück