ifw Logo
impressumImpressum
sitemapSitemap
agbKontakt
Gebäude des ifw

Veranstaltungen

Zurück

Flammrichten von Bauteilen

05.12.2017 bis 06.12.2017


Beschreibung:

Durch die bei der schweißtechnischen Fertigung auftretende Wärme können in Konstruktionen Verformungen verschiedenster Art auftreten. Eine besonders schonende Art, um solche Verformungen zu beseitigen stellt das Flammrichten dar. Im Seminar werden unter anderem die Grundlagen des Flammrichtens, das Verfahrensprinzip und die Auswahl der passenden Geräte besprochen. Daneben wird das praktische Flammrichten an Baugruppen und Werkstoffen von den Teilnehmern selbst ausgeführt.

Inhalte

  • Werkstoffverhalten: Ursachen für Verzug und Möglichkeiten, ihn zu vermeiden
  • Grundlagen des Flammrichtens:
  • Auswahl der Gasversorgung
  • Brennerauswahl für einen Werkstoff
  • Flammeneinstellung und Flammrichttemperaturen (werkstoffspezifisch)
  • Werkstoffphysik
  • Prinzip der Dehnungsbehinderung
  • Fachgerechter Einsatz von Flammrichtfiguren
  • Arbeitsregeln für das Flammrichten von Stählen
  • Praktische Übungen in der Produktion

Um möglichst intensiv mit jedem Teilnehmer arbeiten zu können, wird der Teilnehmerkreis auf 12 Personen begrenzt.


Preis: 650.00 Euro
Download: Flyer Flammrichten von Bauteilen 1Seite.pdf
Anmeldepflicht: nein
News
Start der studienbegleitenden Weiterbildung zum "Internationalen Schweißfachingenieur" in Thüringen
Im September begannen 11 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgreich ihre studienbegleitende Weiterbildung zum "Internationalen Schweißfachingenieur" (IWE). Die ersten beiden Teile fanden vom 21.08. bis zum 15.09. statt. mehr

Jenaer Teilnehmerin bei Jugend schweißt 2017
Am 28. und 29.09. findet auf der SCHWEIßEN & SCHNEIDEN in Düsseldorf auch der internationale Wettbewerb "Jugend schweißt 2017" des DVS statt. In diesem Wettbewerb messen sich alle zwei Jahre junge Schweißerinnen und Schweißer aus verschiedenen Ländern im MAG-, WIG-, Gasschmelz- und Lichtbogenschweißen. mehr

Zweiter Auszubildender im Werkstoffprüflabor
Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres 2017/18 steigt mit Milan Dreyer der zweite Azubi im Werkstoffprüflabor des ifw Jena in die Berufswelt ein. mehr

Interessante Links

ifw in der Öffentlichkeit 

Unser Leistungsspektrum

Veranstaltungen