Werkstoffprüfung Live

Im Werkstoffprüflabor des ifw Jena können Partner und Kunden live bei den Prüfungen dabei sein, ohne dass sie lange Reisen auf sich nehmen müssen. Per Liveschaltung werden die Prüfvorgänge direkt übertragen und Ergebnisse können in Echtzeit besprochen werden.

Das Werkstoffprüflabor des ifw Jena unterstützt die Kolleginnen und Kollegen am Institut bei ihrer Forschungsarbeit und führt Prüfleistungen für andere Forschungseinrichtungen und Industriebetriebe aus ganz Deutschland aus. Gerade bei der Prüfung für externe Partner ist es oft notwendig, Ergebnisse schnell und zuverlässig zu liefern. Viele Prüfaufträge müssen noch am selben Tag erledigt werden. Besonders wichtig ist vielen Partnern die Beratung durch die Mitarbeiter des Prüflabors sowie deren Interpretation der Prüfergebnisse.

Am ifw Jena werden Prüfergebnisse inzwischen oft schon in Echtzeit übermittelt: Per Videokonferenz können Auftraggeber aus Wissenschaft und Industrie live bei der Prüfung ihrer Bauteile dabei sein, ohne lange Fahrzeiten auf sich nehmen zu müssen. So wird die Arbeit im Werkstoffprüflabor transparent gemacht, Fragen können direkt beantwortet und Ergebnisse sofort ausgewertet werden.

Durch ein flexibles Setup ist es möglich, jede Art von Prüfung – Durchstrahlung, REM-Aufnahmen, EDX-Analysen, Zug- und Druckprüfungen oder Materialanalysen – live an die Partner zu übertragen. So können diese beim Einbringen der Bauteile in die Anlagen zusehen,  Messergebnisse am Bildschirm verfolgen und sofort die Prüfergebnisse und deren Auswertung erfahren.

zurück