12. Jenaer Lasertagung

Am 19. und 20. November 2020 findet die 12. Jenaer Lasertagung statt. Ab sofort können sich Teilnehmende und Ausstellende für die Veranstaltung anmelden.

Seit über 20 Jahren ist die Jenaer Lasertagung eine etablierte Fachveranstaltung für Expertinnen und Experten der Laserbranche. Auch 2020 – im Jubiläumsjahr des Lasers – werden rund 250 Gäste aus Industrie und Forschung, Bildung und Politik zu einem 2-tägigen Austausch in 4 Sessions mit rund 35 Fachbeiträgen, großer Begleitausstellung und Abendveranstaltung erwartet.

Die Themenschwerpunkte 2020 sind:  

  • Trends in der System- und Verfahrensentwicklung
  • Moderne Technologien in der UKP-Lasertechnik
  • Laserbasierte additive Fertigung
  • Simulations- und Messverfahren

Ab sofort ist die Anmeldung für die 12. Jenaer Lasertagung freigeschalten. Auf lasertagung-jena.de können sich Gäste und Aussteller für die Tagung registrieren.

Der Call for Papers läuft noch bis zum 31. März 2020. Abstracts für Vorträge auf der 12. Jenaer Lasertagung können in dieser Zeit eingereicht werden.

Die Jenaer Lasertagung ist eine gemeinsame Veranstaltung des OptoNet e. V.,  des Instituts für Angewandte Physik der Friedrich-Schiller-Universität Jena, der Ernst-Abbe-Hochschule Jena (EAH) und des ifw Jena.

Informationen zur 12 Jenaer Lasertagung

Anmeldung

Call for Papers

Sponsoring

zurück