ifw Jena auf der OptecNet Jahrestagung

Am 14. und 15. Mai 2019 präsentiert das ifw Jena seine Forschungstätigkeiten auf der OptecNet-Jahrestagung im Volkshaus in Jena.

2019 findet die Jahrestagung des OptecNet Deutschland e. V. in Jena statt. Die Gäste erwarten hier Vorträge zu den Themen Lasertechnik, Quantenoptik, Biophotonik und Bildverarbeitung. Den Rahmen der Tagung bildet eine umfassende Fachausstellung und die 3. OptecNet Start-Up Challenge, bei der junge Gründerinitiativen aus ganz Deutschland für ihre innovativen Ideen prämiert werden.

Das ifw Jena unterstützt die Veranstaltung und ist selbst mit einem Stand präsent. Hier zeit das Institut Ergebnisse seiner Forschungsarbeit aus den Bereichen Additive Fertigung, Diffusionsschweißen, Kleben und der Lasermaterialbearbeitung. Dr. Martin Kahle und Johannes Lange stehen an beiden Tagen für Gespräche zur Verfügung.

Ebenso hält Dr. Martin Kahle einen Vortrag auf der Tagung:

Dr. Martin Kahle (ifw Jena):
Strahlformung an Hochleistungsultrakurzpulslasern
14. Mai 2019, 14:20 (Session 1: Lasertechnik), Volkshaus Jena

Informationen zur 3. OptecNet Jahrestagung

Programm der 3. OptecNet Jahrestagung

zurück