Master+ Tour am ifw Jena

Am 12.04. fand am ifw Jena eine Führung für die Master+-Studierenden des OptoNet e. V. statt.

Master+ ist ein Programm des OptoNet e. V. für Masterstudierende an Thüringer Hochschulen. Hier erhalten jedes Jahr Studierende in technischen und optischen Masterstudiengängen die Möglichkeit, Unternehmen aus der Branche kennenzulernen, studienbegleitende Trainings zu absolvieren und ihren Berufseinstieg optimal vorzubereiten.

17 Studentinnen und Studenten besuchten am 12. April das ifw Jena, um mehr über Additive Fertigungsverfahren und Laserbearbeitungs-Anwendungen zu erfahren. Stefan Ulrich, Sebastian Matthes und Sebastian Wächter stellten in kurzen Vorträgen das Institut und ihre Forschungsarbeiten vor. Im Anschluss besichtigten die Teilnehmenden die Bereiche der Additiven Fertigung, der ofengebundenen Prozesse und der Lasermaterialbearbeitung und erhielten einen tieferen Blick in die Arbeit am ifw Jena. 

zurück