Das ifw Jena auf dem DVS CONGRESS 2018

Am 17. und 18. September 2018 fand in Friedrichshafen der DVS CONGRESS statt. Auch das ifw Jena beteiligte sich an dem umfrangreichen Vortragsprogramm.

Am Montag und Dienstag erwartete die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein umfangreiches Tagungsprogramm rund um die Themenschwerpunkte Additive Fertigung und Industrie 4.0. Neben diesen beiden Themen, die aktuell mit ihrer Innovationskraft die Wirtschaft bewegen, lagen weitere Schwerpunkte beim Arbeitsschutz, Schadensfällen und Anwendungen neuer Normen.

Das ifw Jena beteiligte sich mit dem Vortrag "Optimieren prozessangepasster Schutzgasdüsen", den Dr. Simon Jahn hielt. Außerdem präsentierte das Institut am Stand des DVS e. V. ausgewählte additiv gefertigte Arbeitsstücke.

Informationen zum DVS CONGRESS 2018

zurück