Das ifw Jena auf der Rapid.Tech

Heute beginnt mit der Rapid.Tech eine der wichtigsten Messen für additive Fertigungsverfahren in Deutschland.

Vom 5. bis 7. Juni 2018 präsentieren sich auf der Messe in Erfurt über 200 Forschungs- und Industrie-Unternehmen aus dem Bereich der generativen Fertigung und stellen ihre innovativen Lösungen, Anlagen und Produkte vor.

Auch das ifw Jena zeigt seine aktuellen Forschungsergebnisse im Bereich der Additiven Fertigung und nutzt die Veranstaltung zur Vernetzung mit Partnern aus Industrie und Forschung.

Sie finden uns am Stand 2-104.

Wir freuen uns auf anregende Gespräche!

zurück